Schwimmverein Seeteufel e.V.Schwimmverein Seeteufel e.V.

Schwarzes Brett

Meldungen aus dem Jahr: 2021
Archiv: 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 

5.Nikolausschwimmen - Info

Hallo liebe Schwimmer,

in unserem Dowloadbereich steht ab sofort das endg├╝ltige Meldeergebnis f├╝r das Nikolausschwimmen am Samstag bereit.
geschrieben am 07.12.2012

5. Nikolausschwimmen - Info

Hallo liebe Schimmer,

in unserem Dowloadbereich steht ab sofort das vol├Ąufige Meldeergebnis f├╝r das Nikolausschwimmen am Samstag bereit.
Nachmeldungen sind noch bis zum Donnerstag, 06.12.2012 (20:00 Uhr) m├Âglich. Anmeldungen k├Ânnen bis dahin im "Tatami" abgegeben oder ├╝ber diese Seite per Mail an uns geschickt werden.
Das endg├╝ltige Meldeergebnis ist dann ab Freitagmittag abrufbar.
geschrieben am 04.12.2012

5. Nikolausschwimmen am 8.12.2012

Auch in diesem Jahr wird wieder das Nikolausschwimmen stattfinden. Wir laden alle Kinder von 5 bis 12 Jahren
am 8. Dezember in das Sport- und Freizeitbad Tatami ein! Alle Infos sowie die Anmeldeformulare stehen im Downloadbereich zur Verf├╝gung

geschrieben am 06.11.2012

R├╝ckblick

In den vergangenen Monaten September und Oktober war wieder einiges los bei den Seeteufeln.
Vom 7. - 9. September weilten die ÔÇ×Gro├čenÔÇť beim 16. Landesjugendtreff der DLRG Jugend Th├╝ringen. Wie jedes Jahr trafen sich zahlreiche Jugendliche, um sich auch mal au├čerhalb der mit Chlor getr├Ąnkten Luft des Hallenbades zu treffen und auszutauschen. In diesem Jahr wurde in Stotternheim gezeltet. Geocaching, Volleyball und Schnuppertauchen standen auf dem Programm. Bei zahlreichen
Staffelspielen wurde der Teamgeist auf die Probe gestellt und es konnten Einblicke in das Rettungsger├Ąt der DLRG genommen werden.

Am 18. September lud der Schwimmverein Seeteufel zu einem Vortrag von Michael Snehotta in das Hotel Reussischer Hof ein. Dieser Einladung folgten rund 60 G├Ąste, die an diesem Abend von der unglaublichen Geschichte des Ultramarathonl├Ąufers erfuhren. Der Extremsportler bew├Ąltigte bereits ├╝ber 200 Marathonl├Ąufe, l├Ąuft in Vorbereitungsphasen bis zu 500 Kilometer in der Woche. All das, weil es sein Beruf ist und weil er wei├č, wie kostbar das Leben ist. Denn nach einer Krebserkrankung glaubte niemand mehr daran, dass der lebensbejahende Franke jemals wieder einen Marathon laufen k├Ânnte. Bereits neun Monate nach seiner Heilung ging Michael Snehotta wieder auf die ├╝ber 42 kilometerlange Strecke. Im zweiten Teil des Vortrages berichtete er ├╝ber seinen letzten Wettkampf im M├Ąrz dieses Jahres, als er mit zwei weiteren Teamkollegen fast 300 km zu Fu├č bei Eises K├Ąlte den zugefrorenen Baikalsee ├╝berquert hatte. Es war ein spannender Abend, jeder konnte Anregungen f├╝r sich, sein Leben und seine Ziele mitnehmen.
Ein Herbstschwimmfest organisierten wir am 6. Oktober im Tatami. Hier konnten wir Schwimmer aus den Vereinen SV Roter Stern Altenburg, SV Lok Altenburg und DLRG OG Ronneburg, aber auch Schwimmneulinge aus Schm├Âlln und Umgebung begr├╝├čen. In den verschiedenen Schwimmdisziplinen wurden Wettk├Ąmpfe ausgetragen und die Sieger gek├╝rt. Der j├╝ngste Teilnehmer war gerade mal 4 Jahre alt. Eine Mutti schrieb uns: "Maximilian hat die ganze Woche dem Schwimmfest entgegen gefiebert. Die Kinder konnten es kaum abwarten, bis sie endlich dran waren. Die Kleinen sind geschwommen wie Weltmeister und haben sich die Medaillen wirklich verdient. Ein gro├čes Lob an die Organisatoren, wir freuen uns auf das n├Ąchste Mal!"

Schwimmverein Seeteufel e.V.
Danny Pippig
geschrieben am 06.11.2012

Wettkampfergebnisse

Hallo Wettkampfteilnehmer,
die Ergebnisse des heutigen Herbstschnwimmes findet ihr im Downloadbereich.
geschrieben am 06.10.2012

Vortrag von Michael Snehotta

Wir m├Âchten euch auf eine interessante Veranstaltung hinweisen!

Dienstag, 18. September, 19.00 Uhr
Hotel Reussischer Hof

Weitere Infos im Downloadbereich!
geschrieben am 28.08.2012

Schwimm- & Sommerfest wird verschoben

Hallo liebe Schwimmfreunde,

wir bedauern sehr, unser geplantes Schwimmfest hiermit absagen zu m├╝ssen.
Aufgrund der Absagen der eingeladenen Vereine sowie des parallel stattfindenden Sport- und Kulturfestivals k├Ânnen viele Kinder nicht teilnehmen.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ein neuer Termin ist bereits f├╝r Herbst in Planung.

Der Vorstand
geschrieben am 24.06.2012

Ein sch├Ânes und erlebnisreiches Wochenende liegt hinter uns.

Die Th├╝ringer Schwimmjugend hatte auch dieses Jahr wieder ein Kinderwochenende organisiert. Es ging in die Jugendherberge des sch├Ânen Bad Sulza. 76 Kinder und deren Betreuer aus verschiedenen Th├╝ringer Schwimmvereinen folgten dieser Einladung. Die Seeteufel Schm├Âlln waren mit 33 Kindern vertreten. Nach einer aufregenden Anreise mit dem Zug am Freitag Abend, wurden die Zimmer in Beschlag genommen und auf dem gro├čr├Ąumigen Gel├Ąnde nach Herzenslust rumgetobt. Eine Kinderdisco im Discokeller der Herberge beendete diesen Tag. Der Samstag stand ganz im Zeichen des Mittelalters. Beim Wolle filzen, Kerzen gie├čen, Wappen gestalten, Bogen schie├čen und allerlei anderen Aktionen konnten sich die Kinder den ganzen Vormittag besch├Ąftigen. Nach einem z├╝nftigen Mittelaltermahl ging es in das Freibad, wo Neptun schon auf uns wartete. Alle Kinder wurden standesgem├Ą├č einer Wassertaufe unterzogen. Viel Spa├č hatten die Kinder danach auch noch beim ausgiebigen Toben im Wasser und der herrlichen Rutsche. Hungrig wie die W├Âlfe kehrten wir zur├╝ck und wurden mit einem Grillabend und Lagerfeuer mit Stockbrotbacken ├╝berrascht. Einige Kinder fielen doch ganz sch├Ân geschafft ins Bett. F├╝r die Unerm├╝dlichen und ganz Mutigen fand noch eine Nachtwanderung, unter anderem an alten Gr├Ąbern vorbei, im Mondschein statt. Sonntag hie├č es schon wieder Taschen packen und Zimmer r├Ąumen. Somit ging ein erlebnisreiches Wochenende zu Ende. Es wurden neue Freundschaften geschlossen und auch die Trainer und Betreuer hatten Zeit, Erfahrungen auszutauschen. Ein dickes Lob an dieser Stelle auch noch mal an alle Kinder, die ganz lieb waren und es den Betreuern Katrin M├╝ller und Anja Wunderlich somit nicht allzu schwer gemacht haben. Gro├čer Dank an die Firma Koch Kies und Sand, welche uns am Freitag auf dem Bahnhof einen Scheck ├╝berreichte, mit dem wir die komplette Zugfahrt gesponsert bekamen.

geschrieben am 04.06.2012

Kinderwochenende 2012 in Bad Sulza





F├╝r unsere kleinen Seeteufel geht es vom 1.-3. Juni auf eine Reise ins Mittelalter. Wir nehmen am Kinderwochenende der Th├╝ringer Schwimmjugend in Bad Sulza teil und stellen mit 33 angemeldeten Kindern die gr├Â├čte Gruppe.
Neben dem Aufbau des Mittelaltercamps im Schatten der Burg und Jugendherberge Bad Sulza erwartet uns jede Menge Spa├č und viele Dinge, die es zu entdecken gilt. Beim Mittelalterprogramm im Freibad mit tollen ├ťberraschungen, Grillabend und Lagerfeuer werden die Kinder ein aufregendes Wochenende erleben.

Durch eine gro├čz├╝gige Spende der Firma Koch Kiessand GmbH sind die Fahrtkosten mit der Deutschen Bahn bereits finanziert. Daf├╝r ein herzliches DANKESCH├ľN!

Wir freuen uns auf ein sch├Ânes, erlebnisreiches Wochenende.
geschrieben am 22.05.2012

Mitgliederversammlung

Liebe Sportfreundin,
lieber Sportfreund,

hiermit laden wir Euch zu der am
Dienstag, den 20.03.2012 19.00 Uhr im Gasthof Gro├čst├Âbnitz
stattfindenden ordentlichen Mitgliederversammlung
herzlich ein.

Einladung und Tagesordnung stehen im Downloadbereich zur Verf├╝gung.

Mit sportlichen Gr├╝├čen


Vorstand des Schwimmverein Seeteufel e.V.




geschrieben am 22.02.2012

Ehrennadel




Am 10.12.2011 erhielt Katrin M├╝ller in Anerkennung und W├╝rdigung erfolgreichen Wirkens im Th├╝ringer Sport die Ehrennadel des Landessportbundes Th├╝ringen e.V. Horst Gerth vom Kreissportbund Altenburger Land ├╝berbrachte die Auszeichnung. Katrin M├╝ller war sichtlich ├╝berrascht.
geschrieben am 11.01.2012

5 Jahre Tatami

Am 10.12.2011 feierte das Sport- und Erlebnisbad Tatami seinen 5. Jahrestag.
Der Schwimmverein Seeteufel e.V. veranstaltete am Vormittag das 4. Nikolausschwimmen.
45 Kinder gingen an den Start. Sportliche Wettk├Ąmpfe in den Disziplinen Brust / Brust-Beine / Freistil und R├╝cken wurden ausgetragen.
Zur Siegerehrung kam der Nikolaus mit dem Schlauchboot. Er hatte f├╝r jeden Teilnehmer eine Ehrenmedaille dabei.
Eine besondere Ehrung erfuhr an diesem Tag unser Vorstand Katrin M├╝ller. In Anerkennung und W├╝rdigung erfolgreichen Wirkens im Th├╝ringer Sport wurde ihr die Ehrennadel des Landessportbundes Th├╝ringen e.V. verliehen. Horst Gerth vom Kreissportbund Altenburger Land ├╝berbrachte die Auszeichnung.
Die Kinder konnten im Anschluss nach Herzenslust planschen und die neue Poolinsel einweihen. Das Bad organisierte ein Staffelschwimmen, bei dem unsere ÔÇ×Gro├čenÔÇť mit 2 Mannschaften zum Sieg schwammen. Die Pl├Ątze 1+2 wurden mit Gutscheinen vom Tatami pr├Ąmiert.
Ein herzliches Dankesch├Ân an alle Teilnehmer und Mitwirkende f├╝r dieses gelungene Fest!


geschrieben am 11.01.2012

 
Impressum Mitglied werden... Datenschutzerklärung