Schwimmverein Seeteufel e.V.Schwimmverein Seeteufel e.V.

Schwarzes Brett

Meldungen aus dem Jahr: 2021
Archiv: 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 

Rettungsschwimmer und Übungsleiter

Zum Nikolausschwimmen haben wir die Teilnehmer des diesjÀhrigen Rettungsschwimmerlehrganges ausgezeichnet.


Übergabe des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens (DRSA) am 29. November 2014 im Tatami

Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber erhielten Amely Weber, Vivian Podalsky, Michelle Meuschke, Nico MĂŒller, Holger Peters und Tino Baunack. Rebecca Michael erwarb Bronze.

Teresa Albrecht und Holger Peters haben Ende November ihre Ausbildung zum Übungsleiter erfolgreich abgeschlossen und sind von nun an Inhaber der DOSB-C-Lizenz fĂŒr Breitensport. Die 120 Stunden umfassende Ausbildung war speziell fĂŒr die Zielgruppe Kinder und Jugendliche ausgelegt. Der Lehrgang vermittelte Fachwissen in den Bereichen Sport- und Bewegungspraxis sowie PĂ€dagogik und gab viele Anregungen fĂŒr eine zeitgemĂ€ĂŸe, kind- und jugendgerechte Sport- und Bewegungspraxis im Sportverein.
geschrieben am 04.12.2014

7. Nikolausschwimmen

Am 29. November hatte der Schwimmverein Seeteufel zum traditionellen Nikolausschwimmen ins Freizeitbad Tatami eingeladen.
33 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren folgten unserer Einladung. Wir hĂ€tten uns eine höhere Teilnehmerzahl gewĂŒnscht. In den Schwimmdisziplinen Brust-, Kraul-, RĂŒcken- und Delfinschwimmen wurde um Sieg und Platz gekĂ€mpft.
Ein herzliches Dankeschön gilt ganz besonders unseren Jugendlichen. Sie haben die Wettkampfleitung und -betreuung zum grĂ¶ĂŸten Teil eigenstĂ€ndig durchgefĂŒhrt.



geschrieben am 04.12.2014

Einladung zum Nikolausschwimmen

Am 29. November veranstaltet der Schwimmverein Seeteufel e.V. das beliebte Nikolausschwimmen im Sport- und Freizeitbad Tatami.
Alle Kinder von 4 bis 12 Jahren sind herzlich eingeladen, um sportliche WettkĂ€mpfe in den verschiedenen Schwimmdisziplinen auszutragen. NatĂŒrlich gibt es auch jede Menge Spiel & Spaß!
Meldet euch rechtzeitig an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformulare gibt's bei den Seeteufeln (Homepage) und im Tatami.
Anmeldeschluss ist der 24.11.2014.
Die StartgebĂŒhr betrĂ€gt 2,00€.

Bis bald!

Anmeldeformulare bitte im Tatami abgeben!
geschrieben am 29.10.2014

Landesjugendtreff der DLRG

05.09.-07.09.2014 in Kloster an der Bleilochtalsperre


Am Freitag den 5. September reisten Rebecca, Michelle und Teresa, Paul, Robert, Nico und Kai inklusive ihrer zwei Trainer des Schmöllner Schwimmvereins an die Bleilochtalsperre. Nach der einstĂŒndigen Autofahrt zum Campingplatz nach Kloster bauten alle ihre Zelte in der NĂ€he des Wassers auf. Am Abend schlossen wir bereits die ersten Bekanntschaften mit den Schwimmern anderer Vereine aus ganz ThĂŒringen. In geselliger Runde ließen wir den Abend ausklingen. Am nĂ€chsten Morgen nach dem FrĂŒhstĂŒck beobachteten wir aus der Ferne die Europameisterschaft der Hovercrafts. Danach stand eine aufregende Drachenbootfahrt auf dem Programm. Keiner blieb dabei trocken und musste fleißig mit anpacken. Anschließend stĂ€rkten wir uns mit einem leckeren Mittagessen. Danach standen nun einige Workshops zur Auswahl, die besucht werden konnten. Die Jungs entschieden sich dafĂŒr, sich als Instrumentenbauer zu versuchen, wĂ€hrend die MĂ€dchen selbst Schmuck oder TraumfĂ€nger entwarfen. Leider vermissten wir ein wenig die sportlichen AktivitĂ€ten, allerdings wagten sich einige Mutige unter uns in die Talsperre. Unser letzter Abend in Kloster endete mit einer spannenden Neptuntaufe. Nachdem es die letzten zwei Jahre immer einen von uns erwischt hatte, rĂ€chten wir uns diesmal an unseren Trainern Sven und Tino, die Neptun gegenĂŒber treten mussten.


Am nĂ€chsten Morgen hieß es dann leider wieder Abschied nehmen. Wir bauten in Ruhe unsere Zelte ab und knipsten die letzten Erinnerungsfotos eines schönen, unvergesslichen Wochenendes.
geschrieben am 06.10.2014

Erfolgreiche Premiere des 1.Schmöllner Duathlon




Endergebnisse hier

Pressestimmen
geschrieben am 29.08.2014

Startliste zum 1. Schmöllner Duathlon!

Die Startlisten stehen zum Download bereit!
geschrieben am 22.08.2014

1. Schmöllner Duathlon


geschrieben am 11.07.2014

Kinderwochenende der ThĂŒringer Schwimmjugend

Das traditionelle Kinderwochenende, organisiert durch die ThĂŒringer Schwimmjugend, fand in diesem Jahr vom 23.-25.Mai in Schwarzburg statt. Insgesamt 20 Kinder der Schmöllner Seeteufel verbrachten ein spannendes und aufregendes Wochenende unter Gleichgesinnten.
Am Samstag unternahmen die Kinder vormittags eine KrĂ€uterwanderung durch das Schwarzatal und erfuhren viel Wissenswertes ĂŒber Wald- und WiesenkrĂ€uter. Nachmittags haben sich die Kinder bei der Seifenherstellung ausprobiert. Bei SpaßwettkĂ€mpfen konnten sich alle nach Herzenslust austoben. Die Schwarza lud zum Planschen und StaudĂ€mme bauen ein.
Es war ein tolles Wochenende, welches leider viel zu schnell vorbei ging.
Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Firma Koch Kies Sand GmbH, welche uns einen Teil der Fahrtkosten sponsorten sowie an die Betreuer Anja Wunderlich und André Neumann.


geschrieben am 03.06.2014

Sommerfest

Am 20. Juni wollen wir gemeinsam mit allen Vereinsmitgliedern und Freunden feiern.
Zum Seehaus BrandrĂŒbel laden wir Euch mit euren Eltern ab 16 Uhr ein.




geschrieben am 20.05.2014

Erfolgreicher Schwimmwettkampf in Altenburg

Am 6. April sind wir der Wettkampfeinladung des SV Lok Altenburg in die Altenburger Schwimmhalle gefolgt.
Gegen die Vereine SV Lok Altenburg, SV Roter Stern Altenburg und DLRG Ronneburg schnitten unsere 30 wettkampfberechtigten Seeteufel sehr erfolgreich ab.
So standen am Ende 20x Gold, 19x Silber und 14x Bronze auf unserer Siegesliste.



Hier geht es zum Bericht der Jahreshauptversammlung
geschrieben am 10.04.2014

Mitgliedschaft im Vorstand der ThĂŒringer Schwimmjugend im TSV

Am Sonntag, 23.MĂ€rz 2014, trafen sich 34 Jugendvertreterinnen und Jugendvertreter der ThĂŒringer Schwimmvereine zur Jugendvollversammlung der ThĂŒringer Schwimmjugend im ThĂŒringer Schwimmverband e.V. in Erfurt. Vom Schwimmverein Seeteufel nahmen Teresa Albrecht, Bastian Romisch, Rebecca Michael und Michelle Meuschke teil. Neben dem RĂŒckblick des Jugendvorstandes auf eine erfolgreiche Legislaturperiode sowie auf die Höhepunkte in diesem Jahr standen Änderungen der Jugendordnung, Beratung grundsĂ€tzlicher Angelegenheiten und die Neuwahl des Jugendvorstands auf der Tagesordnung. Wir beglĂŒckwĂŒnschen Teresa Albrecht zur Mitgliedschaft im neugewĂ€hlten Jugendvorstand und wĂŒnschen fĂŒr die bevorstehende Arbeit viel Erfolg.
geschrieben am 10.04.2014

Ausblick 2014

Hallo liebe Schwimmsportfreunde. Im Vereinsleben der Seeteufel ist fĂŒr dieses Jahr wieder eine Vielzahl von AktivitĂ€ten geplant.
Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Aus- und Weiterbildung. Teresa Albrecht hat im vergangen Jahr erfolgreich den Grundkurs fĂŒr den Ausbilder „C“ abgeschlossen und wird in der 2. JahreshĂ€lfte diesen Jahres mit der Ausbildung zum Breitensport-Trainer „C“ beginnen. Auch die Ausbildung zum Rettungsschwimmer wird weitergefĂŒhrt.
Zusammen mit dem LSV ist ein Duathlon (Schwimmen und Laufen) in Planung. Auch am Altenburger Skatstadtlauf wird es in diesem Jahr eine vielzÀhlige Beteiligung seitens des Schwimmvereins geben.
Auch das Feiern wird in diesem Jahr nicht zu kurz kommen. Ein Höhepunkt wird das in diesem Jahr stattfindende Sommerfest in BrandrĂŒbel sein.
Wir freuen uns auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr mit Euch.
Schwimmverein Seeteufel e.V.

Terminkalender 2014
29.3. Sportparty OstthĂŒringenhalle Schmölln
6.4. Schwimmwettkampf in Altenburg
8.4. 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung Gasthof Großstöbnitz
23. – 25.5. Kinderwochenende in Schwarzburg
14.6. Skatstadtlauf
20.6. Sommerfest Seehaus BrandrĂŒbel
5. – 7.9. DLRG Landestreff
19. – 21.9. Jugendvertreterwochenende in Ilmenau
29.11. Nikolausschwimmen
5. – 7.12. WeihnachtsmĂ€rchen in Hamburg
geschrieben am 26.02.2014

Jugend trifft Ehrenamt trifft Sport in Oberhof

Der Vorstand des Schwimmvereins Seeteufel wurde zusammen mit insgesamt 38 jungen und jung gebliebenen Ehrenamtlichen aus den ThĂŒringer SportfachverbĂ€nden vom 5. bis 8. Dezember nach Oberhof eingeladen. Der Grund: Ihr außergewöhnliches Engagement in der Jugendarbeit im Sport. Und um sich auszutauschen, z. Bsp. ĂŒber Erfahrungen und Wege ins Ehrenamt. Betreut, beraten und unterstĂŒtzt wurden die Ehrenamtlichen durch Mitglieder des Vorstandes der ThĂŒringer Sportjugend (THSJ).
Das winterliche Oberhof bot ideale Voraussetzungen, um ein abwechslungsreiches und zur Jahreszeit passendes sportlich-kulturelles Programm zu absolvieren. Ob Schneeschuhwanderung, Biathlonschießen, der Besuch des Exotariums, der Wintersportausstellung oder Skilaufen - jeder fand fĂŒr sich das Richtige.
An den Abenden standen der Austausch, das sich Kennenlernen sowie die Vorstellung zur WeiterfĂŒhrung des Projektes „JETST - Junges Engagement im Sport in ThĂŒringen“ und die damit verbundene Kampagne „BEGEGNEN und VERNETZEN“ auf dem Plan. Ein Ziel bestand darin: neue Ideen und Anregungen zu sammeln und anschließend in den eigenen Verein zu tragen.
Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Programms des BMFSFJ, „Zukunftsinvestition: Entwicklung jungen Engagements im Sport (ZI:EL)“, gefördert.
geschrieben am 13.01.2014

WeihnachtsmÀrchen in Hamburg

„Sturmböen, Sturmfluten, Schnee: Das Orkantief Xaver soll am Freitag, 5.12.2013 besonders im Norden und an der KĂŒste Deutschlands fĂŒr krĂ€ftige Unwetter sorgen.“ Angesichts dieser Wetterwarnungen begaben sich 6 unserer Jugendlichen am Nikolaustag auf eine Reise ins Ungewisse. Die Startgemeinschaft Schwimmen Hamburg lud vom 6. bis 8. Dezember zum Besuch des traditionellen WeihnachtsmĂ€rchens in die Hansestadt ein.
Der InterCityExpress nach Hamburg hatte wetterbedingt natĂŒrlich VerspĂ€tung. Gegen 22:30 Uhr konnte endlich im Hotel eingecheckt werden. Mit einem nĂ€chtlichen Stadtrundgang ließen wir den Abend ausklingen.
Am Samstag standen der Besuch des Michels sowie Shoppingtour und Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Am Abend erlebten wir die AuffĂŒhrung des WeihnachtsmĂ€rchens „Der Zauberer von Oz“. Bevor wir Sonntag die Heimreise antraten, unternahmen wir noch einen Abstecher nach St. Pauli.
geschrieben am 13.01.2014

 
Impressum Mitglied werden... Datenschutzerklärung