Schwimmverein Seeteufel e.V.Schwimmverein Seeteufel e.V.

Schwarzes Brett

Meldungen aus dem Jahr: 2019
Archiv: 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 

Nix für Warmduscher - DLRG Rettungsschwimmen

Bis zu 30 Meter Streckentauchen, Kleiderschwimmen, Tieftauchen sowie Fertigkeiten zur Befreiung aus Umklammerungen sind nur einige der zahlreichen Herausforderungen bei der Ausbildung zum Rettungsschwimmer. In diesem Jahr haben 7 Jugendliche des Schwimmvereins erfolgreich an der Rettungsschwimmausbildung des DLRG teilgenommen. Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer ist deutschlandweit einheitlich geregelt und umfasst einen Kurs mit 16 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis. In den Kursen werden verschiedene Rettungsschwimm-Techniken zum Transport und An-Land-Bringen eines Verunglückten sowie Basis-Maßnahmen zur Wiederbelebung gelehrt. Der theoretische Teil befasst sich mit dem Erlernen von Erste-Hilfe-Sofortmaßnahmen und enthält außerdem wichtige Hinweise zur korrekten Einschätzung von Risiken und Gefahren sowie dem Selbstschutz des Retters bei einer Rettung.
Wir freuen uns für Lee Ann Grundmann, Paul Voigt, Kai Müller und Robert Wunderlich über das Ablegen des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens Bronze. Das DRSA Silber und somit die Voraussetzung zur Trainerausbildung erhielten Teresa Albrecht, Hendrik Romisch sowie Bastian Romisch. Katrin Müller möchten wir zur bestandenen Wiederholungsprüfung in Silber beglückwünschen.




Übergabe des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens (DRSA) am 23. November 2013 im Tatami: v.l. Robert Wunderlich, Paul Voigt, Teresa Albrecht, Hendrik Romisch, Kai Müller
geschrieben am 11.12.2013

Ergebnisse vom Nikolausschwimmen

Im zurückliegenden Monat November lud der Schwimmverein Seeteufel zum bereits sechsten Mal Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren ins Freizeitbad Tatami ein. 52 Kinder folgten der Einladung, um beim traditionellen Nikolaus-schwimmen einmal Wettkampf-atmosphäre zu schnuppern. In den Schwimmdisziplinen Brust-, Kraul-, Rücken- und Delfinschwimmen wurde um Sieg und Platz gekämpft.

Am Ende war jeder Teilnehmer Gewinner und bekam vom Nikolaus persönlich seine Medaille überreicht. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Mitwirkenden für diese gelungene Veranstaltung!




Hier können die Endergebnisse eingesehen werden.
geschrieben am 02.12.2013

6. Nikolausschwimmen

Am 23. November laden wir alle Kinder von 4 bis 12 Jahren zum 6. Nikolausschwimmen in das Sport- und Freizeitbad Tatami ein! Anmeldeformulare sind in den Schulen und Kindergärten ausgelegt. Anmeldeschluss ist der 18. November.

Anmeldeformulare bitte im Tatami abgeben!

geschrieben am 05.11.2013

Jugendvertreterwochenende

Vom 11. bis 13. Oktober lud die Thüringer Schwimmjugend zum Jugendvertreterwochenende nach Finsterbergen ein. Dieser Einladung folgten 17 Teilnehmer aus ganz Thüringen. Die Seeteufel waren mit 6 Jugendlichen vertreten und verbrachten ein spannendes Wochenende mit jeder Menge Spaß, Bewegung und Abwechslung.
Nach Ankunft in der Bildungs- und Freizeitstätte Waldhof Finsterbergen und dem ersten Kennenlernen wurde am Abend ein Kletterkurs für Einsteiger angeboten. Nach dem Frühstück am Samstag ging es mit den Mountainbikes zum Kletterfels „Roter Turm“. Aufgrund der ungünstigen Witterungsbedingungen war leider nur das Abseilen am Fels möglich. Nach der Rückkehr in die Jugendherberge stand zuerst gemeinschaftliches Fahrradputzen auf dem Plan. Mächtig ab ging es danach auf der 60-Meter-Waldrutsche. Am Abend wurden bei Gruppenspielen wie Flaschendrehen und Kreuzapotheke Erfahrungen ausgetauscht und Freundschaften geknüpft. Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Teamgeistes. Mit Teamspielen im Kletterseilgarten, Getränkekistenstapeln und Vertrauensspielen mit verbundenen Augen konnten Kooperationsfähigkeit und Gemeinschaftsgefühl erübt werden. Es war ein tolles Wochenende, welches leider viel zu schnell vorüber ging.

geschrieben am 05.11.2013

Schwimmen mal Senkrecht




Seit dem Ende der Sommerferien sind alle Schwimmgruppen wieder im Schwimmbecken aktiv. Als jedoch der Badbetrieb im Tatami wegen Wartungsarbeiten vorübergehend ruhte, begaben wir uns in luftige Höhe. Kurzentschlossen verbrachten wir die Trainingseinheiten in der Schmöllner Kletter- und Freizeithalle. Beim Erklimmen der Kletterwände zeigten die Teilnehmer Mut und Begeisterung. Wir möchten uns hiermit bei den Helfern ganz herzlich bedanken.

Auch in diesem Jahr wird wieder das Nikolausschwimmen stattfinden. Wir laden alle Kinder von 4 bis 12 Jahren am 23. November in das Sport- und Freizeitbad Tatami ein! Anmeldeformulare werden rechtzeitig in den Schulen und Kindergärten ausgelegt.
geschrieben am 04.10.2013

DLRG Landesjugendtreffen

Wieder trafen sich zahlreiche Jugendliche, um sich auch einmal außerhalb
der mit Chlor getränkten Luft des Hallenbades zu treffen und auszutauschen.




Das Landesjugendtreffen 2013 der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Thüringen fand vom 30.08. bis 01.09.2013 im Freibad in Friedrichroda statt. 55 Teilnehmer und Betreuer verbrachten auf dem Sportplatz, gleich neben dem Bad, zwei Nächte im Zelt. Die Schmöllner Seeteufel waren mit 7 Jugendlichen und 2 Betreuern präsent.


Wie auch in den vergangenen Jahren standen auch 2013 verschiedene Workshops zur Auswahl: Töpfern, Erlebnispädagogik, ein Geländespiel, Obstsalat und ein Arschbombenworkshop beschäftigten die 12 bis 26 jährigen während des Samstages.

Das Volleyballturnier gewann die Mannschaft aus Gerstungen. Jedoch mussten die Gerstunger den Pokal am Ende mit dem Eisenacher Team teilen, da dieses den Arschbombencontest gewann.
Sonntagmorgen besuchte auch "Neptun" noch das Friedrichrodaer Freibad und taufte seine Jünger.
geschrieben am 04.10.2013

Mitgliedsbeitrag

Durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 19. März 2013 wurden die Monatsbeiträge des Schwimmvereins angepasst. Seit 01. Juli gelten deshalb neue Mitgliedsbeiträge !
geschrieben am 12.09.2013

200 Kilometer erschwommen!

Anlässlich des Schmöllner Sport- und Kulturfestivals am 29.06.2013 hatte der Schwimmverein Seeteufel e.V. alle Wasserratten zum öffentlichen Stundenschwimmen ins Sport- und Freizeitbad Tatami eingeladen.
84 Teilnehmer sind dieser Einladung gefolgt. Der jüngste Teilnehmer war 4 Jahre, der Älteste 77.
Von Anfang an herrschte reger Betrieb auf allen 4 Schwimmbahnen. So wurden insgesamt 7900 der 25 m-Bahnen geschwommen. Das sind fast 200 km!




Herr Sven Eckardt (Trainer) schwamm 480 Bahnen.

Frau Beate Bettermann: 290 Bahnen.

Frau Monika Baumann: 250 Bahnen.
Schwimmjugend:
Teresa Albrecht schwamm 250 Bahnen. Karolin Köhler schwamm 238 Bahnen.
Von den Jungen war Norman Scholz mit 370 Bahnen der Beste, gefolgt von Tom Böhme (362 Bahnen).
Die jüngsten Teilnehmer:
Mit 12 Bahnen bewies Johann Peters (4), das er zu recht das Schwimmabzeichen Seepferdchen vorweisen kann. Lea-Jolie Löchner (4) schaffte 4 Bahnen. Niels Winkelströter (5) schwamm 26 Bahnen. Für Colin Naumann (6) konnten 32 Bahnen auf der Zählkarte vermerkt werden.
Vielen Dank an alle für diesen erfolgreichen Tag!
geschrieben am 30.07.2013

29. Juni 2013

Wir sind Ausrichter des Stundenschwimmen anläßlich des Schmöllner Kultur- und Sportfestivals.
geschrieben am 28.06.2013

Aktualisierung Terminkalender 2013

6. Juni
Sportabzeichentag fällt aus

8. Juni
Theoretische Prüfung Rettungsschwimmer in Gößnitz entfällt aufgrund Folgeschäden des Hochwassers,
Ausweichtermin 15.6. noch in Klärung, Infos beachten!

20. Juni
DRK Lehrgang bei den Johannitern in Schmölln 17-20 Uhr
29. Juni
Praktische Rettungsschwimmerprüfung im Freibad Gößnitz

29. Juni
Stundenschwimmen im Tatami
anlässlich des Schmöllner Sport- und Kulturfestivals

30. August - 01. September
Jugendcamp Friedrichroda
geschrieben am 04.06.2013

Rückschau Kinderwochenende und Einladung Stundenschwimmen




Die Thüringer Schwimmjugend hatte wieder ein Kinderwochenende organisiert.
Diesmal ging es in die Bildungs- und Freizeitstätte Waldhof Finsterbergen. Die Schmöllner Seeteufel waren mit 31 Kindern vertreten.
Es hat uns sehr gefreut, dass wir die Firma Koch Kies-Sand GmbH als Sponsor für die Reisekosten zum Thüringer Schwimmwochenende auch in diesem Jahr gewinnen konnten. Dafür möchten wir uns nochmals recht herzlich bedanken.
Nach der Scheckübergabe am Busbahnhof wurde rasch der Bus bestiegen. In Finsterbergen angekommen, wurden die Zimmer in Beschlag genommen und auf dem Gelände nach Herzenslust rumgetobt.
Der Samstag stand ganz im Zeichen des Waldes. Bei einer geführten Waldtour mit einem Förster haben wir den frühlingshaften Wald mit allen Sinnen wahrgenommen. Wir haben Waldklee und Bärlauch probiert, Tierspuren gelesen, die Kinder konnten mit Naturmaterialien basteln, klettern an der Kletterwand. Auch eine GPS-Tour stand auf dem Programm. Über das Erlebte wurde sich bei einem Grillabend am Lagerfeuer mit Stockbrotbacken ausgetauscht. Trotz einsetzenden Regenwetters wurde der Stockbrotteig alle. Danach konnten wir uns in der Sauna aufwärmen und beim Championsleague-Finale mitfiebern. Einige Kinder fielen doch ganz schön geschafft ins Bett.
Sonntag hieß es schon wieder Taschen packen und Zimmer räumen. Somit ging ein erlebnisreiches Wochenende zu Ende. Es wurden neue Freundschaften geschlossen und auch die Trainer und Betreuer hatten Zeit, Erfahrungen auszutauschen. Ein dickes Lob an dieser Stelle auch noch mal an alle Kinder, die ganz lieb waren und es den Betreuern Katrin Müller, Teresa Albrecht und André Neumann somit nicht allzu schwer gemacht haben.


Am 29. Juni ist das Schmöllner Sport- und Kulturfestival!
Wir laden zum öffentlichen Stundenschwimmen ein.
geschrieben am 29.05.2013

Kinderwochenende - 24. bis 26. Mai in Finsterbergen

Busbahnhof Schmölln:




31 Teilnehmer des Schwimmverein Seeteufel fahren zum Kinderwochenende der Thüringer Schwimmjugend. Ziel in diesem Jahr ist die Bildungs- und Freizeitstätte Waldhof Finsterbergen. Wir freuen uns, das wir die Firma Koch Kies-Sand GmbH als Sponsor für die Reisekosten zum Thüringer Schwimmwochenende auch in diesem Jahr wieder gewinnen konnten und bedanken uns recht herzlich. Wir wünschen unseren Kindern ein spannendes Wochenende.
geschrieben am 22.05.2013

Einladung zum Stundenschwimmen

Anlässlich des Schmöllner Sport- und Kulturfestivals am 29.06.2013 lädt der Schwimmverein Seeteufel e.V. alle Wasserratten zum öffentlichen Stundenschwimmen ins Sport- und Freizeitbad Tatami ein.
Von 9.00 bis 14.00 Uhr gilt es, so viele Bahnen wie möglich zu schwimmen.
In dieser Zeit kann jeder Mitstreiter so lange und so oft ins Schwimmbecken, wie es die Kräfte jedes Einzelnen zulassen. Jede geschwommene Bahn wird gezählt. Wer schafft die meisten Wassermeter?
Zu den Schwimm- und Erholungspausen stehen Speisen und Getränke im Foyer zum Verkauf.
Nur aktive Teilnehmer, die am Einlass eine Startgebühr von 50 Cent entrichtet haben, erhalten Zutritt in die Schwimmhalle.
Am gleichen Tag finden die Prüfungen zum Rettungsschwimmer statt. Derzeit investieren 10 Mitglieder des Vereins einen Teil ihrer Freizeit mit Schule und Training, um das Deutsche Rettungsschwimmerabzeichen in Bronze bzw. Silber ablegen zu können.
Ende Mai werden unsere Seeteufelmädchen und –jungen zum Kinderwochenende der Thüringer Schwimmjugend fahren. Ziel in diesem Jahr ist die Bildungs- und Freizeitstätte Waldhof Finsterbergen. Am Freitag, dem 24.05. wird nachmittags am Schmöllner Bahnhof ein Bus für unsere 33 Teilnehmer Station machen. Wir dürfen gespannt sein, ob es auch in diesem Jahr wieder eine Spende für die Reisekosten geben wird. Wir wünschen unseren Kindern schon heute ein aufregendes und erlebnisreiches Wochenende.
Schwimmverein Seeteufel e.V.
Danny Pippig
geschrieben am 01.05.2013

Rückblick Frühlingsschwimmen 2013

Am Samstag, 09.03.2013 lud der Schwimmverein Seeteufel e.V. zum Frühlingsschwimmen ins Freizeitbad Tatami ein. Ein Vereinswettstreit für die Geburtsjahrgänge 1995 – 2007 sollte den Trainingsstand unter den Vereinen vergleichen.
Unserer Einladung sind die Vereine SV Lok Altenburg, SV Roter Stern Altenburg, DLRG Ronneburg und VSV 77 Borna e.V. gefolgt. Insgesamt 89 Teilnehmer gingen zu 269 Einzelstarts auf die Startblöcke.
Sportliche Wettkämpfe in den Disziplinen Brust-, Kraul-, Rücken- und Delfinschwimmen wurden ausgetragen.
Im Vergleich der jüngsten Teilnehmer sicherte sich Tara Kroll (2005), DLRG Ronneburg 3x den 1. Platz. Janos Rauschenbach (1997), VSV 77 Borna, Teresa Albrecht (1998), Seeteufel, Karolin Beier (2000), DLRG Ronneburg und Lena Kratzsch (2001), Lok Altenburg belegten ebenfalls in drei Wettkämpfen den 1. Platz. Der 12jährige Paul Voigt (Seeteufel) hatte 2x als erster am Beckenrand angeschlagen und sich damit gleich selbst zum Geburtstag beschenkt.
Alle Ergebnisse sind online:
Ergebnisse

Schwimmverein Seeteufel e.V.
Danny Pippig
geschrieben am 13.03.2013

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund,
hiermit laden wir Euch zu der am
Dienstag, den 19.03.2013 19.00 Uhr im Gasthof Großstöbnitz
stattfindenden ordentlichen Mitgliederversammlung herzlich ein.
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache über Berichte
6. Anträge
7. Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer
8. Neuwahl des Vorstandes
9. Neuwahl der Kassenprüfer
10. Vorschau auf das neue Vereinsjahr – Finanzplan –
11. Verschiedenes
12. Schlusswort

Wir bitten, die Teilnahme zu ermöglichen. Wer Interesse an einer Mitarbeit im Vorstand hat, meldet sich bitte bei uns.
Schwimmverein Seeteufel e.V.
gez. Katrin Müller
geschrieben am 28.02.2013

Frühlingsschwimmen

Am 09.03.2013 wird der Schwimmverein Seeteufel e.V.
das Frühjahrsschwimmen, einen Vereinswettstreit
in den Altersklassen 4-99 Jahren, im Freizeitbad Tatami
organisieren.
Dazu sind die Vereine Lok Altenburg, Roter Stern Altenburg,
DLRG Ronneburg, Schwimmverein Borna und
Wasserwacht Gößnitz herzlich eingeladen.

Sportliche Wettkämpfe in den Disziplinen Brust-, Kraul-,
Rücken- und Delfinschwimmen stehen auf dem Programm,
welche von 10:00 bis 16:00 Uhr ausgetragen werden.

Die Anmeldeformulare stehen ab sofort zum Download bereit. Abgabefrist der Anmeldungen ist der 1. März 2013.
Die Startgebühr beträgt 0,50€ pro Start.

Bis bald!
geschrieben am 04.02.2013

Willkommen in 2013!

Der Schwimmverein Seeteufel wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein gesundes Neues Jahr!




Im vergangenen Dezember lud der Verein zum traditionellen Nikolausschwimmen ins Freizeitbad Tatami ein.
60 Kinder folgten der Einladung. Erfreulich war die Teilnahme von Kindern, welche keine Vereinsmitglieder sind. Sportliche Wettkämpfe in den Disziplinen Brust-, Kraul-, Rücken- und Delfinschwimmen galt es zu bestreiten.
Zur Siegerehrung besuchte uns der Nikolaus. Er war passend zur Umgebung im Schlauchboot angereist. Jeder Teilnehmer bekam vom Nikolaus persönlich seine Medaille überreicht. Alle wurden an diesem Tag als Sieger geehrt. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Teilnehmern und Mitwirkenden für diese gelungene Veranstaltung!




Im Rahmen des Altenburger Skatstadtmarathons am 9. Juni fand die Aktion 1.000 Euro für Ihre Vereine, eine Aktion der Deutschen Skatbank, statt. Wir waren es Robert Walther noch schuldig, uns für sein Engagement zu bedanken. Dies haben wir zum Ende des zurückliegenden Jahres nachgeholt.

In diesem Jahr sind wieder viele Aktivitäten in Planung. So wird es zum Beispiel am 9. März ein Frühjahrsschwimmen geben. Bis dahin wollen wir für unsere Kinder Vereins-T-Shirts anfertigen lassen. Hier gilt unser Dank an die Wohnungsverwaltung Schmölln, die dafür eine Spende getätigt hat. Wir beabsichtigen auch in diesem Jahr wieder das beliebte Sommercamp durchzuführen.
geschrieben am 10.01.2013

Terminkalender 2013

9. März
Frühjahrsschwimmen - Wettstreit in den verschiedenen Schwimmdisziplinen

19. März 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung im Gasthof Großstöbnitz – Vorstandswahl

24. – 26. Mai
Kinderwochenende der Thüringer Schwimmjugend – Waldhof Finsterbergen

6. Juni
Sportabzeichentag
geschrieben am 10.01.2013

 
Impressum Mitglied werden... Datenschutzerklärung